MachinePoint.com: Verkauf von Industriegebrauchtmaschinen. Gebrauchtmaschinen. Instandsetzung und Erneuerung. Plastik, Rohre, Profile, Extrusion, Drucken, Folien, Tiefziehen, Spritzen, Blasen, Formgießen, PET Verpackungen, Milchprodukte, Getränke, Wasser, Säfte, Bier, Öl, Lebensmittel, Dosen, Glasflaschen
  • 二手待售机器
  • MachinePoint'te satılık ikinci el makinalar
  • Używane maszyny na sprzedaż w MachinePoint
  • Použité stroje k prodeji MachinePoint
  • Подержанные машины для продажи на MachinePoint
  • Használt gépek eladó MachinePoint
  • Machines d’occasion en vente chez MachinePoint
  • Verkauf Gebrauchtmaschinen bei MachinePoint
  • Macchinari usati in vendita a MachinePoint
  • Maquinaria Usada a la venta en MachinePoint
  • Used machines for sale at MachinePoint
  • Use of own, third party and analysis Cookies.
    This site uses own and third-party cookies to gather information in order to improve our services and to analyze your browsing habits. If you continue to browse, it constitutes acceptance of the installation of the same. The user can configure it´s browser if desired, to prevent them from being installed on your hard drive, but should take into account that such action may cause difficulties browsing the website.
    How to configure it

    Kunststoffindustrie in Gujarat - Indien



    This is not an official translate. Original version here

    14/03/2011

    Interview mit MachinePoints Indien Manager, über die Kunststoffindustrie in Gujarat, wo sein Büro ist bezogen
    1. Ihre Bemerkung über die Herausforderungen und Chancen mit Business Development in der Kunststoffindustrie in Gujarat verbunden.

    Indien ist einer der Top-Ranking Länder, wenn es um die Verfügbarkeit von Arbeitskräften, der Zugang zu lokalen und internationalen Märkten kommt, und seine starke Fundamentaldaten. Es ist das zweite beliebteste Ziel für ausländische Direktinvestitionen, die mit ihren ausländischen Direktinvestitionen wächst mit einer durchschnittlichen Rate von 9% zu einem Zeitpunkt, wenn der Rest der Welt erlebte eine dunkle Rezession.

    Derzeit das weltweit größte Volkswirtschaft 12.; Indien ist bereits auf dem Weg zum Verbraucher die fünftgrößte Markt der Welt bis 2025, mit Prognosen, dass die gesamten indischen Ausgaben der Verbraucher bei ca. $ 1770000000000 bis zu diesem Zeitpunkt sein wird.

    bei all dem können Polymere und setzen daher auf die Kunststoffindustrie - Der Wirtschaftsboom in Indien hat an Dynamik zu Bereichen wie Verpackung, Landwirtschaft, Infrastruktur und des Gesundheitswesens gegeben. Dies wird in eine große Nachfrage nach Kunststoff verarbeitenden Maschinen und Zusatzeinrichtungen, damit schaffen eine riesige Chance für das Business Development in der Kunststoffindustrie führen. Dies ist aus dem einfachen Grund, warum viele ausländische Spieler, auch wir sind scharf auf die Investition in den indischen Markt. Darüber hinaus sind eine Menge von Joint Ventures voraussichtlich im indischen Sektor der Kunststoffverarbeitung zu nehmen.

    Gujarat hat wahrscheinlich die wichtigste Rolle in der wirtschaftlichen Geschichte Indiens gespielt und hat die am schnellsten wachsende Wirtschaft aller Staaten innerhalb Indiens. Im Jahr 2010 aufgeführt Forbes als das dritte am schnellsten wachsende Stadt der Welt Ahmedabad. Wie die meisten Industrieländer Staat innerhalb der Nation, und der größte Hersteller von Polymer wird Gujarat an der Spitze aller vorgenannten Entwicklungen angepasst werden.

    Die besondere Herausforderung bei Business Development in Gujarat zugeordnet ist, die Lücke zwischen der Art, dass Inder Geschäfte und die Art und Weise, dass die Europäer, tun, was die Mehrheit der Maschinen, die wir aus den europäischen Anbietern Broker kommen. Unser Mehrwert-Lösung bei MachinePoint ist, dass eine multikulturelle Gesellschaft, wir sind geschickt in Vermittlung zwischen zwei kulturell unterschiedlichen Parteien und können sicherstellen, dass die verschiedenen kulturellen Themen, die ständig entstehen keine Auswirkungen auf die Verhandlungen.

    MachinePoint Indien hat beschlossen, sein erstes Büro in Gujarat Basis, nämlich wegen der Nähe zu einer großen Plastik-Hub, und auch aufgrund der Tatsache, dass ich mich persönlich bin hier angesiedelt.

    2. Bitte kommentieren Sie die Hürden durch die Ihr Unternehmen konfrontiert, während die Einführung neuartiger Konzepte.

    Der primäre Hürde wir konfrontiert war die Überwindung der mangelnden Sensibilisierung der Mehrheit der Prozessoren auf die Vorteile der Verwendung European Technology nämlich-a-nämlich eine einheimische Maschinen. Darüber hinaus "benutzt" das Wort nicht immer in der richtigen Sinn beschäftigt. In der Tat, assoziieren die meisten Prozessoren der Begriff "gebrauchte Maschinen" mit "billigen Maschinen", das ist definitiv nicht immer wahr.

    Darüber hinaus wurde beobachtet, dass fast jeder Prozessor auf der Suche nach Möglichkeiten, billiger gebrauchte Maschinen kaufen, aber nur selten in einer Dringlichkeit, sie zu kaufen ist, dies führt zu einer erhöhten Nachfrage, aber die Reihenfolge Umrechnungskurs ist sehr gering aus dieser Region.

    Trotz dieser Hürden haben wir gespürt, dass das Szenario langsam c hängend, mit der Mehrheit der Prozessoren Auswahl gebrauchte Maschinen mit Automatisierung, wenn sie die hohen Kosteneinsparungen und höhere Produktionsraten zu sehen.

    3. Was sind die Strategien für profitables Wachstum in der Kunststoffindustrie Gujarat während die Erhaltung und Förderung eines starken Engagements für soziale und ökologische Verantwortung übernommen.

    Durch das Recycling etwa ein Viertel der Kunststoffabfälle des Landes, Gujarat bereits ganz oben auf der Liste der umweltfreundlichen Staaten an dieser Front. Rund 20 lac Tonnen Kunststoff wiederverwertet jedes Jahr in Indien, mit dem Recycling Gujarat etwa fünf lac Tonnen allein. Daraus können wir schließen, dass nicht nur Gujarat voraus ist, wenn es um Recycling von Kunststoffabfällen kommt, sondern auch, wenn es um die Herstellung und Verwendung von Kunststoff, wie wir, dass es ein beeindruckendes Wachstum von 20 Stück wissen Jahr für Jahr in das Recycling von Kunststoff.

    Angesichts der Notwendigkeit für mehr Kunststoff im ganzen Land ist die Branche auf Herstellung von Kunststoff ein grünes Produkt arbeiten. "Leben ohne Kunststoffe ist heute unmöglich. Es ist wichtig zu wissen, wie es richtig zu verwenden. In Anbetracht der wachsenden Anforderungen und die Sorge um Umwelt, aufgenommen AIPMA einschlägigen Diskussionen über Grüne Pavillon zu lassen fertigt wissen, was zu auf der kürzlich abgehaltenen Plastivision getan werden 2011 in Mumbai.

    Außerdem beherbergt Gujarat Raffinerien wie RIL, Essar & IOC, Chemikalien und LNG-Terminals bei Dahej & Hazira, Chlor-Alkali-Anlagen wie Tata Chemicals, indische Rayon, Atul, UPL, Shriram, GACL und IPCL (RIL), Soda Ash Pflanzen von Nirma, Gujarat Heavy Chemicals, Saurashtra Chemicals, Dhrangadhra Chemikalien, etc. und chemischen Dünger Pflanzen von IFFCO, GSFC, GNFC usw. Trotz des Seins genannt Hub für Chemische und Petrochemische Industrie, Regierung von Gujarat konstituiert hat die Gujarat Pollution Control Board mit einem Blick auf die Umwelt zu schützen, Vorbeugung und Bekämpfung der Verschmutzung von Luft und Wasser in den Staat.

    Am MachinePoint, verkaufen wir Maschinen verwendet, allerdings nur mit dem höchsten Standard von Gebrauchtmaschinen. Gleichzeitig bieten wir Maschine Sanierung, welche Updates der Systeme auf den neuesten technologischen Entwicklungen, sie effizienter zu gestalten. Wir planen, beginnen mit den neuesten energieeffizienten Lösungen für spezifische Maschinentypen. Durch die Implementierung dieser Lösung für unsere Gebrauchtmaschinen, ist das Ergebnis hochwertiger europäischer Maschinen, zu niedrigeren Kosten als neue Maschinen, und die mit den neuesten energieeffizienten Lösungen aktualisiert.

    4. Könnten Sie offenbaren die Zukunft Ihres Unternehmens plant, mehr Markt in Indien gefangen oder global

    Nachdem wagte in den indischen Markt im Jahr 2009 haben wir nun Pläne, unsere Präsenz in Indien in den kommenden Jahren zunehmen. Wir wollen den Verweis Unternehmen werden für alle diejenigen, die europäischen Maschinen zu günstigen Preisen zu erwerben. Während der Gebrauchtmaschinen-Markt ist voll von kleinen Unternehmern Handel mit gebrauchten Maschinen, hat MachinePoint gelungen, diesen Unternehmen durch das Erreichen einer kritischen Masse, die uns der größte europäische Gebrauchtmaschinen Verkäufer macht professionalisieren. Wir bieten nur qualitativ hochwertigen Maschinen, die ohne jede Art von Sanierung oder sofortige Aufmerksamkeit auf die funktionalen Teile der Maschine verkauft werden können. Wir bieten auch eine breite Palette von Dienstleistungen, von der Sanierung der Maschinen zum Hinzufügen Hilfseinrichtungen zu ihnen, die Ergebnisse in guter Qualität Maschinen zu günstigen Preisen. Unser Produktangebot ist nicht für die Suche nach günstigen Preisen in der Gebrauchtmaschinen-Markt, aber für diejenigen, die qualitativ hochwertigen Maschinen zu günstigen Preisen zu erwerben.

    Unsere finanzielle Sicherheit hat uns geholfen, in großen Projekten zu engagieren, und bieten finanzielle Unterstützung an die Käufer. Unsere Banken haben finanzielle Verbindungen mit den meisten verstaatlichten Banken in Indien und wir können Ihnen helfen zu verlängern, falls erforderlich, zu lokalen Käufern.

    Wir beschäftigen uns in der Kunststoff-und Getränkeindustrie. MachinePoint Group hat eine neue Tochtergesellschaft im letzten Jahr in der Getränke-und Milchsektor, die komplette Anlagen verkauft, die Getränke-, Molkerei-und Agro Food-Industrie. Dies wurde dank einer Partnerschaft mit einem hoch spezialisierten benutzerdefinierte Anlagenhersteller und Engineering-Unternehmen durchgeführt. Das einzigartige Angebot Satz der neuen Tochtergesellschaft, MachinePoint Food Technologies, ist die Fähigkeit, gebrauchte Geräte in unsere komplette Anlage Projekte zu integrieren, so dass die Angebote besser zugänglich für mittlere und kleine Unternehmen suchen nach einer neuen Produktionsstätte für Getränke, Molkereien oder Früchten und starten Gemüse. Unser Ziel für 2011 ist auch in der Lage sein, diese auf den indischen Markt anzubieten.


    5. Bitte erläutern Sie auf Gujarat Potenzial als Markt-und das Wachstum Ihres Unternehmens plant in den indischen Markt.

    Gujarat Kunststoffindustrie ist Zeuge einer jährlichen Wachstumsrate von mehr als 15%, wobei mehr als 70% von Polymeren im Zustand hergestellt. Es ist strategisch gelegen, bietet eine einheitliche Stromversorgung, und dank Mundra und Pipava, es kann eine bessere Konnektivität zu gewährleisten, Zugang zu wichtigen nationalen und internationalen Märkten in der Region Südostasien.
    Als Special Economic Zone (SEZ), erleichtert die Gujarat ausländischen Direktinvestitionen mit Leichtigkeit. Wir haben Gujarat als idealen Standort, von dem indischen Markt zu durchdringen, um mit zukünftigen Pläne in die South East Asia Markt bewegen gewählt.

    MachinePoint Group bietet:
    Gebrauchtmaschinen durch MachinePoint gebrauchte Maschinen
    Komplette Anlagen und Projekte durch MachinePoint Food Technologies
    Das ist sehr interessant für Indien und viele der benachbarten Länder in der Region.

    6. Was nach Ihnen die neuen Trends und Wachstumstreiber in den nächsten Jahren werden kommen?

    Die wichtigsten Treiber, die zum Wachstum dieses Sektors beitragen, sind neue Innovationen und Technologien mit hoher Leistung Maschinen und weniger Stromverbrauch. Da viele Maschinen in Europa hergestellten diese Kriterien erfüllt, wird es eine große Nachfrage nach gebrauchten Maschinen aus dieser Region werden. Darüber hinaus eine starke Wissensbasis der Kunststoff verarbeitenden Maschinen und neue Technologien - bringt in einem erweiterten Horizont für Unternehmer - für beide importiert und indigenen Maschinen. Nach diesen Worten sind wir uns bewusst, dass im Hinblick auf unsere Produkte ergänzen, würden wir Unterstützung von einigen amerikanischen Marken brauchen, und wir arbeiten daran, diese, sowie die Energieeffizienz-Lösungen in unser Portfolio aufzunehmen.

    Wir haben zu berücksichtigen, dass einige asiatische Marken wurden, um ihre Gegenwart getroffen fühlte in diesem Bereich mit sehr innovativen Maschinen, die auch einen guten Restwert. Im Einklang mit dieser kann MachinePoint auch auf die Belieferung der Gebrauchtmaschinen Marken aus dieser Region zu suchen.

    7. Welche Rolle spielt der Kunststoffindustrie zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes gewesen?

    Mit über 72.000 TN von Kunststoffen pro Monat verbraucht, ist Gujarat wohl der zweitgrößte Staat nach UP wo die Tabakindustrie das Polymer Konsum dominiert. Gujarat wird bald die Führung übernehmen bei der Verarbeitung von Kunststoffen und ausführenden es mit dem Staat, die einige der größten petrochemischen Komplexe der Welt wie IPCL (RIL), RIL & ONGC. Mit Raffinerien wie IOC, RIL und Essar und Containerumschlag Einrichtungen wie Pipavav, Mundra und Kandla. Wir sind bereits bekannt, dass Gujarat 70% der PE / PP / PVC des ganzen Landes Produktion wodurch starke wirtschaftliche Entwicklung des Landes produziert. Die Anwesenheit des indischen OEMs wie Windsor Machines Ltd, Rajoo Ingenieure, Kabra Extrusiontechnik, Mamata Maschinen zusammen mit europäischen Tochtergesellschaften wie The Negri Bossi, Rollepaal, KHS Machinery stark hat der wirtschaftliche Fortschritt des Staates beigetragen.

    8. Was sind die Vorteile / Nachteile einer Investition in der Kunststoffindustrie in Gujarat?

    Ich sehe keine Nachteile, wie etwa für Investitionen in Gujarat. Als Ingenieur mich ist Gujarat ein absolutes Paradies für Investitionen durch reiche Infrastruktur und einem Pool von Technokraten ohne weiteres verfügbar.

    9. Kannst du bitte erzählen die Leistung Ihres Unternehmens in den letzten Jahren und ihre Zukunftspläne.

    In den letzten drei Jahren hat MachinePoint Gruppe in ehrgeizige Pläne vertieft weiter zu internationalisieren und zu verstärken sein Produktportfolio. MachinePoint Gruppe zunächst begann der Handel Gebrauchtmaschinen im Jahr 1997, und im Laufe der Jahre stetig seine Produktpalette diversifiziert, um zu erreichen, wo sie heute ist. Drei separate Unternehmen betreiben derzeit innerhalb der Gruppe:

    MachinePoint Gebrauchtmaschinen - Handel hochwertiger europäischer Maschinen zu günstigen Preisen

    MachinePoint Food Technologies - bietet Komplettlösungen für die Getränke-, Milch-und Ernährungswirtschaft Ernährungsindustrie

    MachinePoint Finanzen - Bereitstellung von Finanzierungslösungen für Prozessoren in der Industrie

    MachinePoint Food Technologies ist die neueste Ergänzung zu der Gruppe, hat doch schon fest seine Fähigkeiten, wenn es vor kurzem erfolgreich ihr erstes Projekt mit Coca-Cola Enterprises abgeschlossen etabliert.

    Die Konzernzentrale Engineering Center befinden sich in Spanien, mit zusätzlichen Niederlassungen in Indien, Nordafrika und der Türkei. In den folgenden Jahren zu kommen, sind unsere Erwartungen weiter auszubauen und die Entwicklung unserer internationalen Präsenz durch die Eröffnung von Büros in Lateinamerika und Osteuropa.

    Wir haben auch Pläne, um unser Produktportfolio durch die Einführung neuer Angebote an unsere jetzigen mit Energie-Lösungen ergänzen erhöhen, Kühllösungen und andere technische Lösungen.

    MachinePoint Abteilung Medien
    Gema Alvarez
    E-Mail: galvarez@machinepoint.com
    Tel: + 34 983 54 99 00

    MachinePoint Indien
    GSM: 00911171279996
    E-Mail: india@machinepoint.com


    Imagefilm