MachinePoint feiert 20 Jahre seines Firmenbestehens mit seinen Mitarbeitern und Partnern.

- Nachrichten
machinepoint
Das Pionierunternehmen bei der Professionalisierung des gebrauchten Industriemarktes erwirtschaftet 95% seines Umsatzes auf internationaler Ebene und hat sich nach 20 Jahren zu einem führenden Unternehmen im Maschinenbereich entwickelt.

Die Geschichte von MachinePoint von Anfang an zusammenzufassen, ist nicht einfach, denn jedes Jahr war intensiv in Arbeit und Wandel. Das Unternehmen begann seine berufliche Laufbahn 1997, als Internet seine ersten Schritte zur Förderung des Geschäfts zwischen Unternehmen (B2B) unternahm. Damals wollte der Gründer, César Rodriguez, und eine kleine Anzahl von Industriepartnern die Entwicklung neuer Internet-Technologien nutzen, um die fragmentierte Welt der Gebrauchtmaschinen zu verbinden und ein internationales Unternehmen von anerkanntem Prestige zu schaffen, das Transparenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit auf den Markt für den Kauf und Verkauf gebrauchter Industriemaschinen bringt.

Als Fachleute in der Kunststoffbranche entschieden sie sich für eine Branchenspezialisierung, die sie für unerlässlich hielten, um ihren Service qualitativ verbessern zu können, und MachinePoint spezialisierte sich ausschließlich auf die Kunststoffbranche. Nach einigen Jahren erweiterte sie auch ihre Dienstleistungen auf die Getränkebranche. Begleitet wurde dies von einer Internationalisierung des Unternehmens und des Teams, das zunächst in Spanien ansässig war und heute weltweit präsent ist.

Service, Wert, Ehrlichkeit, Verantwortung und Kompromissfähigkeit sind die Werte, von denen sich das Team leiten lässt, um ein Geschäftsmodell aufrechtzuerhalten, das Wachstum und Beständigkeit im Laufe der Zeit ermöglicht, indem es seinen Kunden Professionalität, Geschwindigkeit, Transparenz und Sicherheit bietet. Wir sprechen bereits von 20 Jahren, in denen das Unternehmen mehreren Wirtschaftskrisen und großen technologischen, geopolitischen und regulatorischen Veränderungen ausgesetzt war. In einer sich technologisch schnell verändernden Geschäftswelt war die Aufrechterhaltung eines innovativen und flexiblen Geistes keine Notwendigkeit, sondern hat sich als Erfolgsrezept und Verpflichtung erwiesen. Seit seiner Gründung hat MachinePoint technologische Riesen mit enormen Bewertungen und großen multinationalen Konzernen scheitern sehen, die versprechen, die Branche mit Online-Auktionsangeboten, Bewertungsalgorithmen oder automatischen Vertragssystemen zu verändern. Gebrauchtmaschinenhändler zerstören weiterhin den Wert der Maschinen, die sie in ihr Lager zurückbringen - wie sie es bereits getan haben - während MachinePoint den Handel mit Industriemaschinen mit besseren Informationen, mehr Schnelligkeit und bester Servicequalität auf dem Markt weiter modernisiert und damit allen Wettbewerbern den Weg weist.

MachinePoint, hat es geschafft, die Erfahrung von mehr als 30 Jahren im Markt für Industriemaschinen mit bedeutenden technologischen Fortschritten zu kombinieren, um sein Geschäftsmodell zu stärken. Damit war sie in der industriellen Welt ein Pionier bei der Nutzung des Internets als Kommunikations- und Werbemittel für ihre Kunden, was ihr ermöglichte, sich als Weltmarktführer zu positionieren und eine Exportquote von 95% zu erreichen. Darüber hinaus ist es gelungen, die Vorteile der neuen Kommunikationstechnologien zu nutzen, um ein Team zu bilden, das geografisch verlagert, aber in der Nähe wichtiger Märkte angesiedelt ist, während es gleichzeitig dank seiner fortschrittlichen Work-Life-Balance-Politik Talente im Unternehmen hält. In MachinePoint gibt es Telearbeit seit mehr als 20 Jahren, etwas, das in einem KMU noch nie da war. Derzeit beobachtet das Team die Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz genau, um zu untersuchen, wie es sein Geschäftsmodell weiter stärken kann.

Wenn man bedenkt, dass die Überlebensrate der KMU weltweit sehr niedrig ist und in Spanien, wo nur 20% von ihnen 5 Jahre und 10% in den ersten zehn Jahren überschreiten, extrem niedrig ist, dann finden wir in MachinePoint eine echte Erfolgsgeschichte. Deshalb feiert sein Team stolz sein 20-jähriges Bestehen, um weiterhin auf ein Geschäftsmodell zu setzen, das sich als Mehrwert für seine Kunden erwiesen hat. César Rodriguez, CEO und Gründer von MachinePoint, kommentiert: "Es war ein wunderbares Abenteuer, dieses Projekt zu leiten. Ich habe es wirklich genossen zu sehen, wie wir in meiner Heimatregion und indirekt in vielen anderen Gebieten, in denen wir Maschinen zur Gründung von Unternehmen verkauft haben, Wohlstand geschaffen haben. Erfolg ist nicht das Ergebnis von Glück oder ein paar Faktoren, sondern die Summe vieler Variablen, die gut ineinander greifen, um ein Unternehmen zu schaffen, das Mehrwert schafft. In einem Dienstleistungsunternehmen wie dem unseren sind die Menschen der Schlüssel. Die Gewinnung, Bindung von Talenten und die Ausbildung von Fachkräften war meine größte Herausforderung und ich habe viel Zeit investiert. Dank der Menschen, die im Laufe der Jahre an MachinePoint gearbeitet haben, konnten wir dorthin gelangen, wo wir heute stehen. Heute ist ein Tag, um die gute Arbeit dieses Teams und die Fähigkeit des Unternehmens zu feiern, ständig neue Mitarbeiter zu gewinnen.

*Name:
*Telefon:
*Unternehmen:
*E-mail Adresse:
*Stadt:
*Land:
*Bemerkungen:


Kontaktieren Sie Uns

Head Office - Europe
Parque Tecnológico de Boecillo
Calle Andrés Laguna 9-11
E - 47151 Valladolid
Spain
+34 983 549 900
info@machinepoint.com
Sehen Sie andere Büros »

MachinePoint auf der ganzen Welt