Das Coronavirus verdoppelt die Nachfrage nach elastischem Verpackungsmaterial, Blasform- und Getränkemaschinen

- Nachrichten

Gebrauchtmaschinen helfen den Kunststoff- und Flüssigkeitsherstellern in diesen Zeiten der hohen Nachfrage und der Bedarfe im Dienste der Gesellschaft. Noch nie in unserer Geschichte musste die ganze Welt gleichzeitig auf eine gemeinsame Bedrohung reagieren. Seit der Abriegelung von Wuhan am 23. Januar hat die Welt ihre Städte geschlossen, um gegen eine Zahl von Todesfällen anzukämpfen, die nach Expertenschätzungen dreimal so hoch sein könnte wie die der saisonalen Abgasemissionen.

Der Gebrauchtmaschinenmarkt erlebt seit Februar 2020 enorme Schwankungen bei Angebot und Nachfrage, die sich auf die Preise von gebrauchten Anlagen auswirken. Bei den Blasformmaschinen aller Art (Streck-, Spritz-Streck- oder Extrusionsblasformmaschinen) hat sich die Nachfrage verdoppelt und das Angebot halbiert, da die Verkäufer einige der zum Verkauf stehenden Anlagen zurückgezogen haben, um die stark gestiegene Nachfrage an Hydrogelen, Handseifen, Alkohol, Glyzerin, Bleich- und Reinigungsprodukten oder Getränken wie Wasser, Saft oder Bier zu befriedigen. Auch Spritzgussmaschinen für Kisten sind gefragter, da die Käufer sie nicht so schnell leeren, wie sie ihren Bestand zu Hause auffüllen.

Während ein großer Teil der Wirtschaft heruntergefahren wurde, ist die Industrie für elastische Verpackungen mit 30% über ihrer üblichen Aktivität ausgelastet. Die Flaschen- und Abfüllindustrie produziert zu über 100% über ihrer regulären Kapazität; in einigen Fällen mit bis zu 5 Schichten. Winzer, Laboratorien oder die Bekleidungsindustrie mussten ihre Produktion umstellen, um den Anforderungen der Unternehmen, Familien, Krankenhäusern, Arztpraxen, Polizei, Militär oder Feuerwehr gerecht zu werden. Die Regierungen, die die Grenzen auf der ganzen Welt schließen, stören die Weltmärkte, indem sie notwendige Lieferungen blockieren. Die Regierungen, die eine widerrechtliche Beschlagnahme von Schutzausrüstung wie Masken, Hydroalkohol oder Schutzkleidung erlauben, sind eine traurige Erinnerung an die endlose Dummheit einiger Machthaber und heben die Weltmarktpreise nur an, da sich die Käufer gezwungen sehen, ihre Käufe auf dem Luftweg zu transportieren. Die Luftfrachtpreise liegen bei 300% über denen vor COVID.

Wir müssen diese Preise akzeptieren, um die in Deutschland, Italien, Spanien, Mexiko oder den Vereinigten Staaten dringend benötigten Formen, Heißkanäle oder Bohrköpfe zu versenden. Auf der anderen Seite haben wir viele Maschinen, die aufgrund von Handelsbarrieren in den Herkunfts-, Bestimmungs- oder Transitländern auf ihre Abholung warten. Dies ist ein schwieriger Moment, der die Branche einem enormen Stresstest unterzieht, der meiner Meinung nach angesichts der kommerziellen Auflagen, die die Regierungen unserem Geschäft erteilen, sehr gut funktioniert. Im Gegensatz zum SARS wird SARS2 oder COVID19 als der größte Stresstest in Erinnerung bleiben, den die moderne Welt je erlebt hat.

Bei MachinePoint sind wir zu 100% einsatzbereit, um die globale Industrie mit den besten auf dem Markt erhältlichen Gebrauchtmaschinen und den besten Methoden der Maschinenlogistik zu bedienen.

*Name:
*Telefon:
*Unternehmen:
*E-mail Adresse:
*Stadt:
*Land:
*Bemerkungen:


Kontaktieren Sie Uns

Head Office - Europe
Parque Tecnológico de Boecillo
Calle Andrés Laguna 9-11
E - 47151 Valladolid
Spain
+34 983 549 900
info@machinepoint.com
Sehen Sie andere Büros »

MachinePoint auf der ganzen Welt