Wie demontiert man Industriemaschinen?

- Nachrichten
OEMs konzipieren Maschinen so, dass sie so einfach und effizient wie möglich verpackt, transportiert und installiert werden können, wodurch Kosten für die Neuanschaffung gesenkt werden. Wenn wir gebrauchte Maschinen demontieren wollen, ist es wichtig, die Tatsache zu berücksichtigen, dass es sich um Gebrauchtmaschinen handelt, da bei der Planung der Demontage andere Faktoren berücksichtigt werden sollten. 

 
Eine große Anzahl von Gebrauchtmaschinen wurde im Laufe der Jahre an die Gegebenheiten und Bedürfnisse ihrer Besitzer angepasst. Es kommt häufig vor, dass die Maschinen bei der Demontage mehr Platz einnehmen können als bei der Erstauslieferung. Ein Demontageplan sollte dies berücksichtigen, um Kosten, unnötige Verzögerungen und unvorhergesehene Zwischenfälle zu minimieren, sobald die Demontage begonnen hat. 
 
Die Demontage ist ein kritischer Prozess bei gebrauchten Anlagen, um eine spätere Montage ohne Überraschungen zu gewährleisten. Eine akribische Nachverfolgung und Dokumentierung des Prozesses hilft den späteren Technikern beim Wiederaufbau und gibt dem Käufer Sicherheit. 
 
César Rodríguez, CEO von MachinePoint erklärt: “Nach so vielen Jahren in dieser Branche haben wir alle möglichen Erfahrungen gemacht. Von Firmen, die nachlässig die Verkabelung einer Schalttafel durchtrennen und damit eine spätere Montage unmöglich machen, bis hin zu Kunden, die, nachdem sie unser Transportangebot für einen günstigeren Transport abgelehnt haben, uns anrufen und dringend Hilfe benötigen, da ihr Transporter einen Unfall hatte, ihre Maschine kaputt ist und sie keine Versicherung haben. Wir sprechen von Maschinen, die, selbst wenn sie gebraucht sind, für die meisten Unternehmen mit erheblichen Investitionen verbunden sind. Es ist nicht klug, bei der Demontage und Verpackung von Anlagen Risiken einzugehen.



Dies ist der Prozess, dem wir folgen, wenn wir für unsere Kunden die Demontage einer gebrauchten Maschine organisieren, und die Faktoren, die unserer Meinung nach berücksichtigt werden müssen: 
 

a. Das mit der Durchführung der Demontage beauftragte Unternehmen muss über die gesamte Haftpflichtversicherung, Sozialversicherung, Ausbildungszertifikate und eine korrekte Personalausbildung verfügen. 

b. Die Festlegung eines vollständigen Demontageplans, der die genaue Kenntnis der Maße und Gewichte der verschiedenen Teile voraussetzt. Dadurch wir sichergestellt, dass die Fristen für den Abbau, Verpackung, Verladung und Transport eingehalten werden. Diese Informationen werden von unseren Technikern und unserem Netzwerk von Spezialisten für Maschinenhandhabung gesammelt. Eine gute Planung setzt voraus, dass Verzögerungen und damit unvorhergesehene Kosten minimiert werden. Ein genauer Kostenvoranschlag für den Transport kann angefordert werden. 

c. Auf Anfrage werden alle mechanischen Teile und Kabel markiert und alle Demontageaktivitäten dokumentiert.  

d. Wir werden dafür sorgen, dass elektrische, pneumatische, hydraulische Produkt-, Wasser-, Gas-, Öl- und Luftversorgungen ordnungsgemäß getrennt werden, um Unfälle zu verhindern und die Wiederinstallation zu erleichtern. Die Monteure trennen die verschiedenen Teile der Maschine sorgfältig voneinander, um sie an die Transportmittel anzupassen und Neuinstallation zu erleichtern. 

e. Wenn sich in der Maschine Öl, Hydraulikmittel oder andere Flüssigkeiten befinden, müssen diese in geeigneter Weise abgesaugt werden, um Verunreinigungen und Verschütten während des Transports zu vermeiden. In einigen Ländern muss dies von einem zertifizierten Unternehmen durchgeführt werden, das das korrekte Recycling von giftigen oder umweltschädlichen Materialien wie Öl gewährleistet. 

f. Angemessene Ausrüstung wie Kräne, Gabelstapler, Gleitschienen, Hebeböcke usw. Könnte erforderlich sein, um ein sicheres Herausfahren der Maschine zu ermöglichen und Schäden zu vermeiden. Dies sollte vorausgesehen werden, und im Demontageplan sollte festgelegt werden, wie die Anlage aus der Fabrik zu entnehmen ist und welches Gewicht die einzelnen Teile haben, die in die Container geladen werden müssen.

MachinePoint kann sich um die Organisation, Überwachung und Nachbereitung der Demontage kümmern, so dass unsere Kunden auf eine sichere Demontage, die Überwachung aller Prozesse und die Unterstützung durch ein Netzwerk von Technikern und Lieferanten mit Erfahrung in der Demontage von Gebrauchtmaschinen zählen können. 

*Name:
*Telefon:
*Unternehmen:
*E-mail Adresse:
*Stadt:
*Land:
*Bemerkungen:


Kontaktieren Sie Uns

Head Office - Europe
Parque Tecnológico de Boecillo
Calle Andrés Laguna 9-11
E - 47151 Valladolid
Spain
+34 983 549 900
info@machinepoint.com
Sehen Sie andere Büros »

MachinePoint auf der ganzen Welt