MachinePoint gründet MachinePoint America zur Förderung interkontinentaler Transaktionen

- Nachrichten
MachinePoint Amerika

Nach dem Erfolg von MachinePoint Asia, das Anfang 2020 gestartet wurde, um die Präsenz in der Region zu erhöhen, schafft MachinePoint nun ein internes Team, das sich auf den amerikanischen Markt konzentriert. Das Team setzt sich aus 8 Gebietsmanagern zusammen aus den drei wichtigsten Vertriebsabteilungen von MachinePoint zusammen: der Getränkeabteilung unter der Leitung von Martin Smith, der Verpackungsabteilung unter der Leitung von Marco Marchiorello und der Extrusionsabteilung unter der Leitung von Isaac Rodríguez.

Bei MachinePoint gibt es derzeit 50 spezialisierte Fachleute, die nach technologischen Abteilungen organisiert sind. Da sich jedoch Synergien ergeben, wenn man sich nach geographischen Bereichen gruppiert, wurden parallele Teams eingerichtet, so dass Vertriebs- und Marketingexperten an der Förderung eines bestimmten geographischen Bereichs arbeiten.

MachinePoint bezieht seine Gebrauchtmaschinen traditionell aus Europa, wo historisch gesehen ein großer und stabiler Markt für Maschinenüberschüsse besteht, da viele führende Marken in der Kunststoff- und Getränkeindustrie aus Europa stammen. Eine starke und ausgereifte industrielle Infrastruktur, wobei die meisten KMUs in qualitativ hochwertige europäische Maschinen investieren, sind die Gründe für ein ausgezeichnetes Angebot an Gebrauchtmaschinen in Europa.

Die starke Nachfrage nach europäischen Gebrauchtmaschinen aus Amerika, Afrika und Asien führte dazu, dass MachinePoint von Anfang an Maschinen in diese Märkte exportierte. Diese Regionen waren große Käufer von europäischen Gebrauchtmaschinen. Die Verkäufe von MachinePoint außerhalb Europas machen im Durchschnitt 65 % der Gesamtverkäufe aus.

Mit der explosionsartigen industriellen Entwicklung der neuen Volkswirtschaften in Amerika und Asien ist die aktive Suche nach gebrauchten Maschinen für diese Gebiete immer wichtiger geworden. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, stellt MachinePoint geografisch ausgerichtete Teams zusammen, um interkontinentale Kauf- und Verkaufstransaktionen für Gebrauchtmaschinen zu fördern.

In Lateinamerika genießt MachinePoint seit Jahren eine starke Präsenz, wobei Mexiko der Hauptmarkt ist. Der US-Markt ist anders, da er unabhängig ist und die Importe und Exporte von überschüssiger Maschinen einen kleinen Prozentsatz der gesamten Transaktionen ausmachen. In den letzten zehn Jahren ist MachinePoint langsam in den nordamerikanischen Markt eingetreten. Für bestimmte Maschinentypen und -Marken ist die Existenz eines internationalen Marktes notwendig, und hier kann MachinePoint helfen.

Das Team von MachinePoint America hat sich zum Ziel gesetzt, die Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern auf dem amerikanischen Kontinent zu steigern. Die Nähe, die Bevorzugung bestimmter Marken, die Präsenz von Wartungsdiensten auf dem gesamten Kontinent, die Verwendung der gleichen Spannung und Frequenz sind einige der Gründe, warum diese Transaktionen bevorzugt werden.

*Name:
*Telefon:
*Unternehmen:
*E-mail Adresse:
*Stadt:
*Land:
*Bemerkungen:


Kontaktieren Sie Uns

Head Office - Europe
Parque Tecnológico de Boecillo
Calle Andrés Laguna 9-11
E - 47151 Valladolid
Spain
+34 983 549 900
info@machinepoint.com
Sehen Sie andere Büros »

MachinePoint auf der ganzen Welt