MachinePoint.com: Verkauf von Industriegebrauchtmaschinen. Gebrauchtmaschinen. Instandsetzung und Erneuerung. Plastik, Rohre, Profile, Extrusion, Drucken, Folien, Tiefziehen, Spritzen, Blasen, Formgießen, PET Verpackungen, Milchprodukte, Getränke, Wasser, Säfte, Bier, Öl, Lebensmittel, Dosen, Glasflaschen
  • 二手待售机器
  • MachinePoint'te satılık ikinci el makinalar
  • Używane maszyny na sprzedaż w MachinePoint
  • Použité stroje k prodeji MachinePoint
  • Подержанные машины для продажи на MachinePoint
  • Használt gépek eladó MachinePoint
  • Machines d’occasion en vente chez MachinePoint
  • Verkauf Gebrauchtmaschinen bei MachinePoint
  • Macchinari usati in vendita a MachinePoint
  • Maquinaria Usada a la venta en MachinePoint
  • Used machines for sale at MachinePoint
  • Use of own, third party and analysis Cookies.
    This site uses own and third-party cookies to gather information in order to improve our services and to analyze your browsing habits. If you continue to browse, it constitutes acceptance of the installation of the same. The user can configure it´s browser if desired, to prevent them from being installed on your hard drive, but should take into account that such action may cause difficulties browsing the website.
    How to configure it

    MachinePoint Engineering wurde ausgewählt um den bau des nueven werks von Exotic Food in Thailand anzuführen



    MachinePoint Engineering stattet ein neues hochmodernes Werk in Thailand aus
    MachinePoint Engineering wurde Ende 2014 von Exotic Foods beauftragt um Ihren neuen Produktionsstandort mit Spitzentechnologie in Chon Buri, Tailandia, auszustatten. Das neue Werk wurde Anfang 2017 eingeweiht und heute entspricht es allen Europäischen und auch Amerikanischen Standardvorgaben. Die Verkäufe steigern und Exotic-Food hat sich zu einem der zuverlässigsten Lieferanten in Thailand entwickelt und dies weltweit.

    Exotic Food Public Company Limited, ein Unternehmen mit Sitz in Thailand, befasst sich mit der Produktion und Export von Soßen und Lebensmittelgewürze. Es war eine Erweiterung des ersten Werkes vorgesehen, um dies zu modernisieren und Prozesse zu automatisieren und somit die immer mehr anspruchsvollen Anforderungen der Kunden zu erfüllen und die Grundlagen zu schaffen, für ein Internationales sehr ehrgeiziges Wachstum.

    MachinePoint Engineering bietet Design, Projektführung und spezialisiertes technisches Consulting an, für Unternehmen im Lebensmittel- und Getränkebereich und gehört zu der MachinePoint Gruppe, mit mehr als 16 Jahre Erfahrung im Kundendienst in mehr als 80 Ländern.

    MachinePoint Engineering wurde von der Exotic Food Geschäftsleitung ausgewählt um einem Projekt mit einer Investition von 10 M € zu begleiten.

    Exotic Food wurde 1999 gegründet und begannen mit dem Verkauf von einem Dutzend Produkte. Heute enthält die Marke mehr als 200 Produkte, die in den Geschäften von mehr als 62 Ländern gekauft werden können.

    Exotic Food entschied ein komplettes neues Werk zu bauen, mit einer höheren Produktionskapazität, allgemeine Leistungserweiterung, weniger Arbeitskrafteinsatz, höhere Automatisierung, um dieses Wachstum und höhere Qualität Standards, Lieferungsexzellenz und Konkurrenzfähigkeit zu erreichen, mit der Einhaltung von europäischen und amerikanischen Standards.

    Exotic Food größte Herausforderung war es den passenden Partner zu finden, der die richtige Entscheidung während der ganzen Projektedauer halten würde. Entscheidungen wie eine korrekte Bemessung des Werkes, die geeigneten Lieferanten und Zulieferer Auswahl, eine Werk Bemessung gemäß den Zukunftserwartungen, ohne eine Überdimensionierte Investition zu kalkulieren. Anpassung auf die vorhandene Kostenaufstellung und Wachstum Kapazität, usw. und danach die Begleitung durch die ganze Entwicklungs- und Anlaufphase.

    Exotic Food wählte MaschinePoint aus nach einer langwierigen Suche nach dem passenden Partner.

    Die Arbeitsweise von MachinePoint, passt sich an die Notwendigkeiten jedes Kunden an, reduziert die finanzielle Anfangskosten und gibt dabei den Kunden die Möglichkeit, in jedem Moment aus den Projekt auszuscheiden, was bedeutet dass die Kostenvoranschläge und Tragweite des Angebotes klar definieret werden, bevor das Projekt angeboten wird.

    MachinePoint Engineering ist weiterhin in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie spezialisiert und hat seine Selbstständigkeit, in der Wahl der Lieferanten unter Beweis gestellt.

    Das MachinePoint Team hat die Geschäftsführung von Exotic Food von Anfang an begleitet. Begonnen durch ein vorgehendes Consulting, wodurch bereits die Produkte die hergestellt werden sollten bis zur Endproduktion festgelegt wurden, unter Berücksichtigung der Rezepturen und Produktionsprozess Design. Dies beinhaltete die Festlegung von Prozess, Design Vorarbeit, Projekt Kalender, Investition und notwendiges Equipment um das Projekt durchzuführen. Nach dieser Phase wurde ein detailliertes RFQ (Kostenvoranschlag Anfrage) erstellt, so dass die Maschinenhersteller genau das anbieten konnten, was für Exotic Food Projekt notwendig war.

    Danach erfolgte eine zweite Phase und Ziel war es, die Genehmigung des Kostenvoranschlages zu erreichen, um zum Kauf des Equipments und Dienstleistungen zu schreiten. Das MachinePoint Team kümmerte sich um alle notwendige Material und Equipment Kalkulationen, Equipment Auswahl, Materialaufstellungen, Material und Equipment Einkaufsspezifikationen und Erstellen des End Design. Schlüsselpunkt dieser Phase,war der Einsatz des MachinePoint Teams, in der Vertragsverhandlung mit allen Lieferanten, MachinePoint rechnet mit einer sehr großen Erfahrung in der Verhandlung von Maschinen und Montagedienstleistungen.

    MachinePoint Engineering war fähig, bedeutsame Preise Einsparungen der verschiedenen Lieferanten Angebote einzuholen, weit über Exotic Food‘s Erwartungen und konnten durch die erzielte Preisreduzierungen die Engineering Honorare begründen.

    Das MachinePoint Engineering Team koordinierte und überwachte Equipment Aufbau, Produktionsanlauf, Personal Schulung für das Handling des neuen Werkes und zukünftige Wartung. Diese sinnvolle „Projektführung“ garantierte ein pünktlicher Produktionsbeginn mit dem geeigneten Personal zur Bedienung in jeder Werksabteilung.

    Die Vorteile für Exotic Food waren vielfältig. Heute rechnet das Werk mit einem neuen Füllprozess im „Cleanroom“ was die Sicherheit des Produktes für den Endverbraucher garantiert. Der Produktionsprozess ist so gut angepasst dass Exotic Food seinen Kunden, eine pünktliche Lieferung ohne Überraschungen garantieren kann. Weiterhin haben sich die Liefertermine erheblich verkürzt. Die Produkte sind einheitlicher durch die Homogenisierung der gleichen Füllhöhen, perfekte Etikettierung, Füllung und Erscheinungsbild.

    Pablo Rodriguez, Geschäftsführer der MachinePoint Engineering erläutert: „Es waren einige Herausforderungen entlang des Projektes. Ein großer Erfolg war es eine Soße herzustellen, in einem automatisierten Prozess und die gleichen organoleptische Eigenschaften des ersten Werkes, die eher handwerklich hergestellt waren, zu erhalten.

    Weiterhin wurden die besten Abfülloptionen für Glass und PET gewählt, sowie die Notwendigkeit viele Formate und Produkte anzubieten, da es Produkte gibt mit unterschiedlicher Viskosität und verschiedenen Eigenschaften.

    Die Beste Preise und Dienstleistungen mit verschiedenen Lieferanten weltweit zu verhandeln, alle Arbeiten und Lieferzeiten koordinieren, um eine Globale Leistung zu gewährleisten.

    Die Personal Ausbildung von seitens unserer Techniker sowie die Unterstützung an Exotic Food bei der Einstellung, hat Exotic Food sehr gut gewertet, da das Unternehmen während dieser ganzen Zeit, mit einem Lernprozess durch unsere Ingenieure genossen hat und ein know how Transfer möglich war“.

    Das Werk ist nun vorbereitet um 12.000 Liter pro Stunde zu verarbeiten, mit einer Aufteilung zweier Linien; eine für das Abfüllen in PET und die andere für die Abfüllung in Glas.

    Exotic Food ist eine Marke die Ihre Qualität der eingesetzten Rohstoffe vertritt und eine frische und moderne thailändische Küche fokussiert. Mit Erfolg ist das Unternehmen als Premium Marke thailändischer Produkte platziert und hervorgehoben als Beispiel wie thailändische Küche weltweit exportiert werden kann. Das neue Werk wurde entworfen so dass alle Lieferanten in Echtzeit den ganzen Produktionsprozess feststellen können der jeder anspruchsvolle Kunde durch die höchsten Internationale Qualitätsstandard zufrieden stellt.


    Imagefilm